Wind- und Wetter Parka

Hallo Zusammen,

ich habe es tatsächlich geschafft, meine Jacke ist heute morgen fertig geworden!!

Leider ist alles irgendwie krumm und schief geworden, aber was solls.
Ist ja auch der erste Versuch und die Jacke gefällt mir trotzdem super gut.

Zuerst habe ich natürlich die Ärmel falsch herum eingenäht, obwohl genau beschrieben steht, welche Naht in welche Richtung zeigen muss.
Habe auch ewig dran gesessen und die Ärmel in die Position gezuppelt, war trotzdem falschrum. Also musste ich auftrennen. War zum Glück keine Overlock naht😉

Mein nächster Fehler ist mir dann beim Reißverschluss passiert.
Ich weiß auch nicht, fand es ne schlaue Idee den Reißverschluss von unten anzunähen, damit man dann oben was zuviel ist abschneiden kann.
Damit wars dann leider passiert. Mein Reißverschluss schließt jetzt nicht so wie er sollte.
Ist aber auch n Fehler mit dem ich leben kann,  kommt halt einfach ein Schal drüber😉

img_20160920_1839128

Der Tunnelzug ist vorne nicht auf gleicher Höhe.
Das wollte ich dann nicht mehr ändern, damit ich da keine Löcher im Softshell habe.

Ansonsten habe ich alles soweit hinbekommen.

Der Softshell war ein bisschen widerspenstig, aber alles in allem kein Problem.

Da ich faul bin, habe ich mich für die aufgesetzten Taschen entschieden.

Bei den Akzenten habe ich mich dann für Rot entschieden.
Heißt rote Kordel und rote Camsnaps.

Und das ist das gute Stück:

fertig

img_20160925_0919088

angezogen

 

Im Nacken befindet sich dann mein Label und ein süßes Webband zum Aufhängen der Jacke.

img_20160925_0945199

Liebe Grüße

Rebecca

creadienstag, DienstagsDinge, HoT

Jacken-Sew-Along Teil 3

Hallo Zusammen,

bei Elle Puls geht es weiter mit dem dritten Teil des Jacken Sew Alongs.

Auch diesmal hat sie uns Fragen gestellt, die ich jetzt beantworten möchte:

1. Wie sieht der Zwischenstand aus bei deiner Jacke?

2. Hast du Tipps und Tricks gelernt?

3. Brauchst du noch Hilfe bei deinem Projekt?

  1. So sieht meine Jacke momentan aus:
    img_20160915_1740313.jpg
    -Vorder- und Hinterteil sind aneinander genäht
    -Die Taschen sind auf dem Vorderteil befestigt
    -Der Tunnelzug ist aufgenäht

    -Das Futter ist komplett zugeschnitten

  2. Gelernt habe ich bisher nicht so viel, bin ja noch nicht so weit gekommen😉
  3. Hilfe brauche ich im Moment keine.
    Mit der Anleitung komme ich gut zurecht, alles ist gut erklärt.

Ich hoffe ich komme diese Woche wirklich soweit, dass ich sie bis Sonntag fertig bekomme.
Bisher steht aber am Wochenende nichts an, so dass ich spätestens dann fleißig nähen kann.

Liebe Grüße

Rebecca

Jacken-Sew-Along Teil 2

Hallo Zusammen,

heute geht es weiter mit dem zweiten Teil des Jacken Sew Alongs bei Elle Puls.

Dazu stellt Elke drei Fragen:

1.Welche Schnittänderungen hast du vorgenommen?

2.Wie sehen die ersten Nähte aus?

3.Gibt es Hürden?

 

  1. Änderungen habe ich bisher keine Vorgenommen, ich werde wahrscheinlich die Ärmel einkürzen müssen, aber das mache ich erst später.
    Bei der länge muss ich noch gucken, aber ich denke die kann so bleiben.
  2. Es gibt noch keine Nähte, ich habe bisher nur den Softshell zugeschnitten.
    Aber dafür habe ich jetzt den Reißverschluss besorgt, in langweilig schwarz, da ich natürlich ein Stück Stoff für die Farbenauswahl vergessen hatte *grummel*

  3. Hürde würde ich es jetzt nicht  direkt nennen aber irgendwie fehlt mir etwas die Zeit und vielleicht auch die Lust im Moment, aber ich arbeite auch besser unter Zeitdruck, habe bisher also keine Bedenken😉

 

Liebe Grüße

Rebecca

MaLotty gestreift

Hallo Zusammen,

meine MaLotty ist nun auch fertig geworden und wurde letzte Woche auch schon fleißig getragen.

MaLotty passt total gut zu dem momentanen Wetter, morgens kalt und mittags heiß.

Leider habe ich mich verschnitten und hatte dann nicht mehr genug Stoff übrig, so ist das vordere Teil des Tops schwarz geworden, der Rückenteil ist auch gesteift.

Mir gefallen die farbigen Säume auf dem schwarz total gut.

Das Top ist nicht das Top, dass im Schnitt enthalten ist.
Bei meiner ersten MaLotty saß es nicht so gut.
Also habe ich die Livia von Pattydoo genommen, da weiß ich ja schon, dass sie gut sitzt.

img_20160824_1625530.jpgimg_20160824_1625091.jpg

Liebe Grüße

Rebecca

RUMS

Jacken-Sew-Along Teil 1

Hallo Zusammen,

ich mache mit, beim Jacken Sew Along von Elle Puls.

Ich werde den Wind und Wetter Parka von Lotte und Ludwig nähen.
Eigentlich wollte ich ihn schon beim Wind und Wetter Parka Sew Along nähen, da habe ich zwar den Stoff gekauft, aber bis zum Schnitt hat es da nicht gereicht.

Also der Stoff ist schon da, der Schnitt ist auch am Wochenende eingezogen.
Ich habe auch schon fleißig die Ränder abgeschnitten.
Das Kleben usw. folgt dann diese Woche.

Genauso wie hoffentlich der Zuschnitt.

Ob ich den Parka füttern möchte weis ich noch nicht.
Stoff dafür habe ich mir zumindest auch zugelegt, dem steht also nichts im Wege.

Als Außenstoff habe ich nämlich Softshell gekauft. Es soll eine Herbstjacke werden, die ich auch bei leichtem Regen zum Hundespaziergang anziehen kann.

listview_l

Da ich Ende Oktober nach Hamburg fahre und ich die Jacke dann uuuunbedingt mitnehmen möchte, schaffe ich es diesmal auch hoffentlich.

So das war es fürs erste.

Liebe Grüße

Rebecca

 

 

Lynn

Hallo Zusammen,

wider erwartend ist der Pullover Lynn doch noch vor der MaLotty und dem zweiten Schalfanzug fertig geworden.

Schon laaange hatte ich den Stoff zugeschnitten.

Gehindert hat mich etwas, dass ich mir erstmal ein Video angucken musste, da es zu dem Schnitt keine detaillierte Anleitung gibt und ich solche Nahttaschen noch nicht genäht hatte.

Die Ärmel waren mir ein bisschen zu lang und die Armbündchen waren viel zu eng.
Ich habe dann den Ärmel gekürzt und dann den abgeschnittenen Teil als Bündchen wieder angenäht.
Jetzt ist der Pullover je nach Bewegung aber doch etwas kurz, da muss ich evtl nochmal nachbessern.

Etwas weit finde ich den Pullover auch, aber das stört mich nicht weiter.
In der länge sitzt er perfekt (bei ca 1,65 m Körpergröße).

225516322_86600.jpg

Liebe Grüße

Rebecca

RUMS

Liv mit Spitze

Hallo Zusammen,

ganz spontan habe ich mir noch eine Liv genäht.

Beim Gassi gehen, kam mir die Idee, vorne eine Passe mit Spitze und der Rest Uni-Jersey.

Einen Blick in meinen Schrank und schon hatte ich den Bordeauxroten Jersey in der Hand.
Dazu noch schwarze Spitze und schon konnte es los gehen.

Im Baumarkt hatte ich mir Malerfolie besorgt und so habe ich erstmal das Vorderteil einmal auf die Folie übertragen und verschiedene Teilungen ausprobiert.

Die gerade Teilung oben hat mir dann am besten gefallen.

225511443_89216.jpg

Man kann es jetzt aufgrund der Puppenfarbe nicht so gut erkennen, aber der obere Teil ist auch mit Jersey hinterlegt.

Die Ärmel sind nur aus Spitze.

Mir gefällt die Liv so richtig gut.

Liebe Grüße

Rebecca

RUMS